Liberty-City

Frei - Unabhängig - Liberal
Aktuelle Zeit: Mo 21. Sep 2020, 14:28




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
krylli
Ungelesener BeitragVerfasst: Mi 8. Jan 2020, 12:31 
Offline
*****

Registriert: Mo 28. Mai 2018, 14:37
Beiträge: 106
Hallo,

mein Sohn klagt seit heute Morgen über Ohrenschmerzen, und er hat auch Ausfluss aus dem rechten Ohr.
Habe ihn heute mal zuhause gelassen. Ich vermute, dass er eine Mittelohrentzündung hat. Was könnte ich ihm gegen diese Schmerzen geben?
Zum Arzt schleppen will ich ihn ehrlich gesagt nicht, da dieser nur Antibiotika verschreiben würde. Das möchte ich aber nicht.


Nach oben
 Profil  
 
marinchen
Ungelesener BeitragVerfasst: Mi 8. Jan 2020, 15:30 
Offline
****
Benutzeravatar

Registriert: Do 3. Mai 2018, 13:21
Beiträge: 98
Ist natürlich nicht angenehm, aber ich würde nicht gleich zum Arzt rennen und nach Antibiotika rufen. Das machst du auch richtig so.
Bei Babys sollte man das, aber bei Kleinkindern, Jugendlichen oder Erwachsenen ist das nicht zwingend notwendig.
Daher kann ich dir folgende Tipps geben. Versuche es doch mal mit: Wärme, abschwellenden Nasentropfen, homöopathischen Mitteln sowie schmerzstillenden Medikamenten.
Ausführliche Infos dazu findest du auch hier: https://www.gesundheitswissen.de/hno/mi ... tzuendung/


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Impressum