Liberty-City

Frei - Unabhängig - Liberal
Aktuelle Zeit: Mo 22. Apr 2019, 08:14




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
Hammamelis
 Betreff des Beitrags: schwache Blase oder Inkontinenz???
Ungelesener BeitragVerfasst: Di 16. Apr 2019, 14:02 
Offline
**

Registriert: So 21. Jan 2018, 21:51
Beiträge: 17
Hi ihr, ich habe mal eine Frage...
ich habe aktuell immer mehr das Gefühl eine "schwache Blase" zu haben. Also, ich muss öfter auf Toilette, auch nachts jetzt schon einmal, letzte Nacht sogar zweimal. Und ein bisschen mache ich mir sorgen, dass das alles gleich Inkontinenz ist und ich Windeln tragen muss...

Zu einem Arzt will ich nicht direkt, die verschreiben mir doch nur sofort was...

Kennt sich von euch aber vielleicht jemand aus?
Gibt es Hausmittel, die sowas stärken?

Danke euch...


Nach oben
 Profil  
 
Krokuznuz
Ungelesener BeitragVerfasst: Mi 17. Apr 2019, 12:00 
Offline
****

Registriert: Mi 24. Jan 2018, 13:12
Beiträge: 62
Hey,
Inkontinenz hat ja meist Alters-bedingte Ursachen oder gesundheitliche. Ich würde mir da an deiner Stelle entweder keine Sorgen machen oder wenn, dann mit Absicherung durch einen Arzt.
Als erstes könntest du versuchen, abends nichts mehr zu trinken, bzw. nicht mehr so viel. Ich trinke ab 18 Uhr nichts mehr oder ab 19 Uhr. Manchmal ist das schwierig. Und wenn, dann doch den Konsum von Alkohol, Koffein, Zitrusfrüchten und Schokolade vermeiden, da diese Lebensmittel den Säuregehalt im Urin beeinflussen und die Blase reizen.
Dann könntest du die Blase etwas trainieren. Bzw. man trainiert den Beckenboden mit einigen Übungen: Spann den Muskel, der deinen Urin zurückhält, mehrmals am Tag an.
Brauchst also nicht gleich eine Pflegematratze (oder falls doch: https://www.matratzenschutz24.net/pflegematratzen).

Viel Glück


Nach oben
 Profil  
 
Cora
Ungelesener BeitragVerfasst: Fr 19. Apr 2019, 14:52 
Offline
*

Registriert: Fr 19. Apr 2019, 14:25
Beiträge: 6
Liebe Hamamelis,

stell dir bitte jetzt nicht gleich ein Horrorszenario vor! Inkontinenz gibt es natürlich, aber nur weil die öfters auf die Toilette musst, heißt das nicht automatisch, dass du inkontinent bist. Du kannst "es" ja immerhin noch halten. Vermutlich ist es aber total nervig, wenn man andauern auf die Toilette muss. Dein Harndrang kann auch viele Ursachen haben, deswegen geh, wenn es dich stört, zum Arzt oder zu deiner Ärztin. Oftmals muss man kaum etwas machen und es geht einem wieder gut oder auf jeden Fall besser. Vielleicht hast du ja auch "nur" eine Blasenentzündung, welche aber auch behandelt werden sollte!
Bei mir war es zum Beispiel so, dass ich quasi aus dem Nichts heraus total schnell blaue Flecken bekommen habe, wenn ich nur wo "angekommen" bin. Dann habe ich mir beim Kochen auch nochmal in den Finger geschnitten und die Wunde wollte und wollte einfach nicht aufhören zu bluten. Meine Mutter hat mich dann zu unserem Hausarzt geschleppt und nach einigen Untersuchungen hat sicher herausgestellt, dass ich einen Vitamin K2 Mangel habe. Er hat mir dann die Vitamin K Tropfen (https://www.vitaminexpress.org/de/vitamin-k2-kaufen) empfohlen, weil ich keine Tabletten schlucken kann und das war es dann im Prinzip auch schon. Weniger blaue Flecken, ich konnte also im Sommer auch Kleider tragen und fühle mich wieder wohl.
Also manchmal ist so ein Arztbesuch gar nicht schlecht!

Ich drück dich auf jeden Fall ganz fest und mach es einfach!

vlg Cora


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Impressum