Liberty-City

Frei - Unabhängig - Liberal
Aktuelle Zeit: Di 12. Nov 2019, 19:04




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
marinchen
 Betreff des Beitrags: Schlafbeschwerden und Erschöpfung
Ungelesener BeitragVerfasst: Di 11. Dez 2018, 13:59 
Offline
****
Benutzeravatar

Registriert: Do 3. Mai 2018, 13:21
Beiträge: 71
Tachchen! :wave:

Seit einiger Zeit leide ich an Schlafstörungen. Ich kann zwar ganz okay einschlafen, wache aber spätestens nach vier Stunden wieder auf.
Das ist ganz schön mühsam, wenn man dann um zwei, drei Uhr morgens wach im Bett liegt. Logischerweise bin ich dann am Nachmittag hundemüde und total erschöpft.

Woher kommt das und was kann ich dagegen tun? Ich möchte keine Medikamente einnehmen. Gibt es natürliche Heilstoffe dafür?


Nach oben
 Profil  
 
krylli
Ungelesener BeitragVerfasst: Di 11. Dez 2018, 18:36 
Offline
****

Registriert: Mo 28. Mai 2018, 14:37
Beiträge: 73
Hallo,

hast du es denn schon mal mit Johanniskraut versucht?
Ich hatte früher genau das gleiche Problem wie du. Auch das Gefühl, die ganze Zeit irgendwas vergessen zu haben und gestresst zu sein, also diese Nervosität.

Es gibt aber im Internet so einen Artikel zu Johanniskraut, den ich gelesen habe.
Ich habe ihn dir kurz rausgesucht: https://www.fid-gesundheitswissen.de/pf ... nniskraut/
Der hat mich dazu bewegt, es mal mit diesem Kraut zu versuchen.

Jetzt trinke ich jeden Abend vor dem Einschlafen eine Tasse Johanniskrauttee und schlafe seither wie ein Murmeltier. Das Nervössein ist auch viel besser geworden.


Nach oben
 Profil  
 
Fred
Ungelesener BeitragVerfasst: Di 8. Jan 2019, 09:57 
Offline
*
Benutzeravatar

Registriert: Mi 14. Nov 2018, 10:37
Beiträge: 7
marinchen hat geschrieben:
Tachchen! :wave:

Seit einiger Zeit leide ich an Schlafstörungen. Ich kann zwar ganz okay einschlafen, wache aber spätestens nach vier Stunden wieder auf.
Das ist ganz schön mühsam, wenn man dann um zwei, drei Uhr morgens wach im Bett liegt. Logischerweise bin ich dann am Nachmittag hundemüde und total erschöpft.

Woher kommt das und was kann ich dagegen tun? Ich möchte keine Medikamente einnehmen. Gibt es natürliche Heilstoffe dafür?


Hallo,

ich kenne das. Das ist wirklich nicht angenehm. Mir hat 5-HTP geholfen um meine Schlafstörungen wieder in den Griff zu bekommen. Das ist eine natürliche Aminosäure die dir vielleicht auch helfen kann. Wenn du dich dafür interessierst, kann du dich auf https://www.vitaminexpress.org/de/5-htp näher informieren. Woher deine Schlafstörungen kommen, kann ich dir aufgrund deines Beitrags leider nicht beantworten. Das kann viele verschiedene Ursachen haben.


Nach oben
 Profil  
 
Krokuznuz
Ungelesener BeitragVerfasst: Mo 14. Jan 2019, 11:41 
Offline
****

Registriert: Mi 24. Jan 2018, 13:12
Beiträge: 64
Schlafrituale am Abend helfen auch ganz gut.
Immer dasselbe machen und beruhigende Tees usw.


Nach oben
 Profil  
 
AirTerjun
Ungelesener BeitragVerfasst: Mi 6. Nov 2019, 11:22 
Offline
**

Registriert: Mo 16. Sep 2019, 08:25
Beiträge: 13
Hallo,

Schlafstörungen können ja ganz verschiedene Gründe haben, ich hatte auch lange Probleme damit. Ich hatte immer einen schlechten Schlaf, schon so lange. Ich habe jahrelang geschnarcht, aber das war mir gar nicht so bewusst. Dass darunter auch meine Schlafqualität leidet, daran habe ich nicht gedacht. Jetzt schnarche ich nicht mehr und ich bin viel ausgeruhter! Ich habe das Gefühl, ich schlafe richtig gut und alle meine Schlafstörungen sind weg. Ich schlafe jetzt auch durch, früher bin ich oft aufgewacht und dann ging es mir wie dir, ich konnte nicht gut wieder einschlafen wenn ich mal wach war. Man kann aber einiges machen, glücklicherweise gibt es Mittel gegen Schnarchen. Lohnt sich auf jeden Fall, da mal was auszuprobieren, wenn ihr schlecht schlaft! Alles Gute!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Impressum