Liberty-City

Frei - Unabhängig - Liberal
Aktuelle Zeit: Fr 20. Sep 2019, 03:17




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
berginus
Ungelesener BeitragVerfasst: Fr 1. Mär 2019, 13:41 
Offline
****

Registriert: Fr 4. Mai 2018, 11:58
Beiträge: 65
Hallo!

Ich fühl mich gar nicht gut. Seit Monaten trage ich gefühlt diesen Schnupfen mit mir herum und ständig läuft mir die Nase, oder ich habe Husten oder beides. Ich kann mich kaum erinnern, wann ich das letzte Mal nicht verkühlt war. Vielleicht 1 oder 2 Tage Pause und dann ging das ganze Theater von vorne los. :thumbdown:

Was macht ihr, damit ihr euch vor lästigen Erkältungen schützt?

LG


Nach oben
 Profil  
 
SuperBee87
Ungelesener BeitragVerfasst: Fr 1. Mär 2019, 14:03 
Offline
****

Registriert: Fr 25. Mai 2018, 12:16
Beiträge: 64
Hey Du!

Dein Immunsystem scheint ja ziemlich mitgenommen zu sein. Isst du genug Vitamine? Ja, jetzt klinge ich schon wie eine Mutter, aber dennoch. Ernährung kann viel ausrichten – positiv wie auch negativ. Ein täglicher Vitaminkick würde sicher nicht schaden, denn wie heißt es so schön? Obst unterstützt die Selbstheilung des Körpers! :)

Alles Gute!


Nach oben
 Profil  
 
berginus
Ungelesener BeitragVerfasst: Fr 1. Mär 2019, 14:05 
Offline
****

Registriert: Fr 4. Mai 2018, 11:58
Beiträge: 65
Ja, ich esse viel Obst und ich bin auch brav in der frischen Luft und schaue auch auf meine inneren und äußeren Zustände, mache Yoga und all den Schwachsinn. Trotzdem geht es mir nicht besser und ich bin dennoch ständig verkühlt. Die rinnende Nase andauernd, ich fühl mich schon wie Rudolf höchst persönlich. Irgendwelche anderen Tipps außer Superfood und Smoothies?


Nach oben
 Profil  
 
krylli
Ungelesener BeitragVerfasst: Fr 1. Mär 2019, 14:18 
Offline
****

Registriert: Mo 28. Mai 2018, 14:37
Beiträge: 65
Küssen! :-) Küssen ist eindeutig gesund und gut für die Abwehrkräfte. So schlägst du gleich zwei Fliegen mit einer Klatsche. LIEBE bekommen und schenken und etwas für die Gesundheit tun. Ideal oder? Scherz beiseite, auch wenn es stimmt ;).

Du kannst aber natürlich noch auf über andere Wege dein Immunsystem stärken. Hier ein paar Tipps bezüglich Entspannung und wie sie sich positiv auf das Immunsystem auswirken kann, ein paar Tipps für unterwegs und auch für zu Hause. Vielleicht sind neue Erkenntnisse für dich dabei: https://www.hohenzollern-apotheke.de/service/checklisten/ein-starkes-immunsystem/

Alles Liebe <3


Nach oben
 Profil  
 
SuperBee87
Ungelesener BeitragVerfasst: Fr 1. Mär 2019, 14:26 
Offline
****

Registriert: Fr 25. Mai 2018, 12:16
Beiträge: 64
Hey Du nochmal!

Supradyn aus der Apotheke? Das hat mir meine Mutter früher immer gegeben. Ansonsten kann ich nur fragen: Was kannst du derzeit nicht riechen? Was passt dir derzeit in deine Leben nicht und wovon hast du derzeit einfach so die Nase voll? Vielleicht ist es auch eine psychosomatische Äußerung deines Körpers. Stress und innere Anspannung können auch körperliche Folgen nach sich ziehen. Also: Was lässt dich derzeit nicht gut atmen, eng dich ein und lässt dir keine Luft/Raum? Vielleicht will dein Körper dir etwas aufzeigen.

Gute Besserung! Alles Gute!


Nach oben
 Profil  
 
ConnyPP
Ungelesener BeitragVerfasst: Mi 13. Mär 2019, 11:26 
Offline
*

Registriert: Do 14. Feb 2019, 17:09
Beiträge: 4
Irgendwo habe ich mal gelesen, das gute Laune und fröhlich sein das Wohlbefinden und damit das Immunsystem verbessern. Läuft also alles auf Lachen ist die beste Medizin raus. Ganz alleine reicht das bei mir aber auch nicht aus, ich helfe mit Vitamin D3 und Vitamin K2 Kapseln nach. Unter dieser Adresse findest Du dazu die nötigen Informationen. Gute Besserung


Nach oben
 Profil  
 
Blaupunkt
Ungelesener BeitragVerfasst: Di 11. Jun 2019, 14:53 
Offline
****

Registriert: Di 5. Feb 2019, 15:16
Beiträge: 78
Also, dieses Gefühl kenne ich wirklich gut.
Selbst ich hatte wirklich große Probleme mit schwachem Immunsystem, doch eins kann ich dir laut sagen, man sollte sich darüber keinen Kopf machen. Immer kann man eine Lösung finden, die gut ist und wirklich gut ankommt.

Persönlich habe ich lange nach so eine gesucht, doch dann bekam ich ein paar Empfehlungen über Chaga Pilz, was ich auf jeden Fall probieren wollte. Danke https://www.chagapilz.org/kontakt/ sammelte ich all die nötigen Infos und konnte sowas kaufen. Es war mir wirklich von Hilfe, was mir am wichtigsten ist.
Jetzt empfehle ich sowas locker weiter.

MfG


Nach oben
 Profil  
 
mfr137
Ungelesener BeitragVerfasst: Do 20. Jun 2019, 13:36 
Offline
*

Registriert: Do 20. Jun 2019, 13:32
Beiträge: 1
Hallo beringus,

ich hoffe inzwischen geht's dir schon etwas besser!
Hast du mal überlegt, ob das vielleicht auch Allergie/Heuschnupfen gegen Frühblüher sein könnte?
Das geht bei vielen ja schon im Januar los!

Ansonsten hat mir diese Anleitung hier super geholfen:
https://immun-training.de/immunsystem-aufbauen/

Da steht so ziemlich alles drin, wie du dein Immunsystem aufbauen kannst.

Achso, und wenn du schon am kränkeln bist, gibt's hier auch nochmal Tipps, was du ganz akut machen kannst:

https://immun-training.de/abwehrkraefte-staerken/

Viele Grüße und bleib gesund!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Impressum