Liberty-City

Frei - Unabhängig - Liberal
Aktuelle Zeit: Fr 6. Dez 2019, 18:42




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
Wallenstein
 Betreff des Beitrags: Wandbild
Ungelesener BeitragVerfasst: Sa 27. Mär 2010, 01:41 
Ihr seid es in Schuld...!

Da hat nun die Kunstgelarie geöffnet und mein Gekritzel der Externsteine steht immer noch alleine da.
Nun, dann hänge ich zu dem Gekritzel auch noch Geschmiere auf.
Ein Wandbild, welches ich vor einigen Jahren auf meine Hauswand pinselte.
Nicht täuschen lassen: Das ist ein Schlachtross und dieses waren stets Kaltblüter. Selbst hier hat Hollyweed nicht aufgepasst. ("weed" ist für mich richtig!)
Im Hintergrund eine Burg, (welche ich gerne besäße) im Vordergrund mein Wappen, eine stilisierte Fichte auf einem stilisiertem Berg. Die Originalfarben sind Grün auf Silber.

Na ja, ich glaube als Maler tauge ich noch weniger, wie als Zeichner.
Ach, könntet ihr die Bilder von Magnolie bewundern... DAS ist eine Malerin.
Qualitativ schon mit den so genannten "Alten Meistern" zusammen zu nennen.

Es grüsst Euch

Wallenstein


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
  
 
Frosch5334
 Betreff des Beitrags: Re: Wandbild
Ungelesener BeitragVerfasst: Sa 27. Mär 2010, 13:55 
Offline
*****
Benutzeravatar

Registriert: Mo 22. Mär 2010, 17:07
Beiträge: 145
Wohnort: 41468 Üdesheim
Mein lieber Walli, das ist ja nun wirklich ein sehr schönes Pferd :)
Richtig ehrfurchtgebietend...

Ich hätte da nur zwei klitzekleine Fragen:

Warum trägt das arme Tier eine Trense im Maul?
Ist der Reiter abgeworfen worden? :D


und

Ist es ein "Er" oder eine "Sie" :?: Man sieht nix :D

Aber sonst, alle Achtung.

_________________
Nicht in jedem Frosch steckt ein verzauberter Prinz. Aber in vielen.


Nach oben
 Profil  
 
Thyøre
 Betreff des Beitrags: Re: Wandbild
Ungelesener BeitragVerfasst: Sa 27. Mär 2010, 15:35 
nicht, dass ich allzu viel ahnung von malerei habe.. aber dein gemälde stellt eine menge überaus bekannter künstler in den schatten..
z.b. picasso sieht alles aus wie von nem geistig minderbemittelten kind gezeichnet..
deins ist ein wirklich sehr ansehnlich kunstwerk


Nach oben
  
 
Wallenstein
 Betreff des Beitrags: Re: Wandbild
Ungelesener BeitragVerfasst: Sa 27. Mär 2010, 16:37 
Na, da müssen wir doch einmal zum Pferd etwas sagen:

Es ist kein "Er" und auch keine "Sie".
Schließlich sind wir liberal und es soll sich selbst entscheiden...

Der Reiter ist nicht abgeworfen worden, er ist abgestiegen, um das Bild auch die Hauswand zu pinseln.
Wenn ihr also mal durch die Gegend fahrt und dieses Bild seht, dann wißt ihr: Hier haust Wallenstein.
Aber dann artig sein: Ich besitze immer noch eine Sammlung verschiedener Schwerter!!!
Na, ich werde mal mein Prachtstück einstellen, einen Dolch, den ich vor x-Jahren geschmiedet habe.

Ansonsten bedanke ich mich für das Lob, aber ich weiß selbst, das es nicht wirklich gut ist.


Nach oben
  
 
SchVVarzer Peter
 Betreff des Beitrags: Re: Wandbild
Ungelesener BeitragVerfasst: Sa 27. Mär 2010, 20:07 
Offline
********
Benutzeravatar

Registriert: Sa 20. Mär 2010, 21:24
Beiträge: 2026
Wohnort: Mainz/Laubenheim
Wallenstein hat geschrieben:
Na, ich werde mal mein Prachtstück einstellen



Tzzz Wallenstein, hier lesen auch Kinder mit ... :D

_________________
Wenn alle Leute nur dann redeten, wenn sie etwas zu sagen haben, würden die Menschen sehr bald den Gebrauch der Sprache verlieren.
William Somerset Maugham


Nach oben
 Profil  
 
Brynill
 Betreff des Beitrags: Re: Wandbild
Ungelesener BeitragVerfasst: So 28. Mär 2010, 09:23 
du malst doch gut. warum kritisierst du dich selber? :clap: :clap: unsere kunstleherrin malt auch, aber nicht so gut. sie kann keine proportionen malen. das sieht alles so abstrakt aus.


Nach oben
  
 
Unitx
 Betreff des Beitrags: Re: Wandbild
Ungelesener BeitragVerfasst: Do 26. Apr 2018, 14:00 
Offline
****
Benutzeravatar

Registriert: Mo 19. Feb 2018, 15:37
Beiträge: 77
Thyøre hat geschrieben:
nicht, dass ich allzu viel ahnung von malerei habe.. aber dein gemälde stellt eine menge überaus bekannter künstler in den schatten..
z.b. picasso sieht alles aus wie von nem geistig minderbemittelten kind gezeichnet..
deins ist ein wirklich sehr ansehnlich kunstwerk



Ich wollte eigentlich gern so viel mehr dazu sagen, doch am Ende wurde es nur ein "LOL".


Nach oben
 Profil  
 
Merten
 Betreff des Beitrags: Re: Wandbild
Ungelesener BeitragVerfasst: Do 5. Sep 2019, 11:19 
Offline
****

Registriert: Mi 28. Aug 2019, 14:57
Beiträge: 50
Huhu zusammen,

ich habe eine tolle Entdeckung gemacht, wo man Fotos einreichen kann und
diese werde dann als Gemälde gemalt.
Finde ich ja total prima und ich sowas werde ich dies Jahr
zu Weihnachten verschenken.
Schaut mal rein bei https://www.wie-gemalt.de/ !


Nach oben
 Profil  
 
Blocks
 Betreff des Beitrags: Re: Wandbild
Ungelesener BeitragVerfasst: Di 29. Okt 2019, 13:10 
Offline
***

Registriert: Mi 16. Okt 2019, 11:49
Beiträge: 26
Wir haben zu Hause einige Ölgemälde-Kopien, die sehen aber aus wie
echt. Wir haben die mal online bestellt bei https://www.kunstkopie-gemaelde.com !
Schaue mal vorbei oder rein in den Shop, ich kann Dir die Gemälde sehr
empfehlen.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Impressum