Liberty-City

Frei - Unabhängig - Liberal
Aktuelle Zeit: Fr 10. Jul 2020, 21:52




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
loewin8
 Betreff des Beitrags: Katze erbricht ständig?
Ungelesener BeitragVerfasst: Fr 8. Jun 2018, 13:52 
Offline
****
Benutzeravatar

Registriert: Do 7. Jun 2018, 10:21
Beiträge: 93
Hallo!

Es geht um unsere Kitty. Und zwar erbricht sie seit einigen Tagen regelmäßig. Manchmal scheint sie auch etwas erschöpft zu sein, aber später geht es dann immer wieder. Mache mir schon Sorgen, weiß aber nicht ob ich deswegen schon zum Tierarzt mit ihr soll. Woran könnte das Erbrechen denn liegen? Verträgt sie eventuell das Futter nicht? Oder könnte sich doch krank sein?

Was soll ich denn am besten machen?

Danke für eure Hilfe!


Nach oben
 Profil  
 
krylli
 Betreff des Beitrags: Re: Katze erbricht ständig?
Ungelesener BeitragVerfasst: Mo 11. Jun 2018, 16:25 
Offline
****

Registriert: Mo 28. Mai 2018, 14:37
Beiträge: 97
Hey,

dazu wäre gut zu wissen, was sie erbricht. Ihr Futter, Haarballen oder Knochen? Haare und Knochen sind ein ganz normaler Ausscheidungsprozess bei Katzen. Wenn es das Futter ist, würde ich das mal wechseln. Ansonsten würde ich, wenn es nicht nach 4 Tagen besser wird, zum Tierarzt gehen.
Ich bin auch keine Experte, ich hatte nur als Kind mal eine Katze, aber im Web findet man dazu auch immer gute Infos.
Ich habe einen Ratgeber gefunden, wo Ursachen von Erbrechen bei Katzen aufgelistet sind (https://www.katzenkram.net/katzen-gesun ... -tierarzt/)
Ich hoffe, dass hilft dir weiter.

Alles Gute


Nach oben
 Profil  
 
Karamello
 Betreff des Beitrags: Re: Katze erbricht ständig?
Ungelesener BeitragVerfasst: Mi 15. Aug 2018, 09:22 
Offline
****

Registriert: Do 25. Jan 2018, 13:50
Beiträge: 67
Wenn das schon mehrere Tage so geht, würde ich mal an deiner Stelle längst zum Doktor gehen! Meine Güte! Was muss den passieren, damit du deiner Katze hilfst??!??!?!??!?!?


Nach oben
 Profil  
 
Rosali
 Betreff des Beitrags: Re: Katze erbricht ständig?
Ungelesener BeitragVerfasst: Do 27. Dez 2018, 14:34 
Offline
**

Registriert: Do 27. Dez 2018, 14:24
Beiträge: 13
Was sollte denn dagegen sprechen, damit zum Tierarzt zu gehen? Besser ein Mal zu viel als ein Mal zu wenig!
Meine Katze erbricht schon seit ihrer Kindheit ständig essen. Da ihr ganz viele Zähne fehlen, kann sie ihr Trockenfutter nicht kauen und schluckt es so. Nassfutter soll ich ihr nicht geben, weil sonst die paar Zähne und Zahnfleisch noch schlechter werden. Wenn sie dann ihr Trockenfutter zu schnell verschlingt, bricht sie es nach ca. 5 Minuten wieder aus. Passiert so ca. 1 Mal die Woche. Ich würde das aber auf jeden Fall abklären lassen! Kann einfach nur zu schnell geschlungen sein, wenn es besonders lecker war - kann aber auch alles mögliche andere sein! Also ab zum Arzt und wenn der was Schlimmes ausschließt einfach in Ruhe beobachten, ob sich was an den Zähnen, dem Futter oder ihrem Essverhalten geändert hat. ;)


Nach oben
 Profil  
 
Blaupunkt
 Betreff des Beitrags: Re: Katze erbricht ständig?
Ungelesener BeitragVerfasst: So 15. Mär 2020, 10:52 
Offline
*****

Registriert: Di 5. Feb 2019, 15:16
Beiträge: 153
Meine Katze hatte dasselbe Problem.
Das lag bei mir daran, dass die draußen als sie gestreunt hat auch immer wieder Sachen gefressen hat die sie nicht fressen sollte. Aus dem Grund habe ich mich auch dazu entschieden, dass ich mir eine Leine kaufe und mit ihr "Gassi" gehe wenn sie schon so ständig raus will.

Da habe ich auch eine Auswahl an tollen Leinen hier gefunden und bin wirklich total zufrieden.

Natürlich aber muss jeder für sich entscheiden wie er vorgehen will.
Beim erbrechen sollte man aber zum Arzt gehen.
Bei meiner lag es daran, dass die alles mögliche gefressen hat..


Nach oben
 Profil  
 
AirTerjun
 Betreff des Beitrags: Re: Katze erbricht ständig?
Ungelesener BeitragVerfasst: Mo 4. Mai 2020, 15:20 
Offline
****

Registriert: Mo 16. Sep 2019, 08:25
Beiträge: 57
Hallo zusammen,

also wenn es der Katze nicht gut geht, dann am besten doch immer gleich zum Arzt, lieber nicht zu lange warten!
Ansonsten könnt ihr bei allen Themen, die mit Katzenhaltung und Katzengesundheit zu tun hat, beim Katzenmagazin nachschauen, dort gibt es sehr viele nützliche, interessante und auch spannende Themen, welche jedem Katzenhalter auf jeden Fall erst mal viel Hilfe und Unterstützung bieten können. Dort lese ich am liebsten mal nach, wenn mich was interessiert oder ich einfach mal so ein bisschen stöbern möchte.


Nach oben
 Profil  
 
Blocks
 Betreff des Beitrags: Re: Katze erbricht ständig?
Ungelesener BeitragVerfasst: Mo 18. Mai 2020, 12:28 
Offline
****

Registriert: Mi 16. Okt 2019, 11:49
Beiträge: 64
Hey, warst Du dann mit Deiner Katze beim Arzt und hast sie
untersuchen lassen?
Was hatte sie?
Wir haben auch einen Kater, der aber gesund ist, Gott sei Dank.
Aber für den Fall der Fälle haben wir einen sehr guten Tierarzt:
https://www.tierklinik-berlin.de/erste-hilfe/


Nach oben
 Profil  
 
Merten
 Betreff des Beitrags: Re: Katze erbricht ständig?
Ungelesener BeitragVerfasst: Mi 27. Mai 2020, 12:23 
Offline
****

Registriert: Mi 28. Aug 2019, 14:57
Beiträge: 86
Hallöchen, wie geht es Euer Katzen mittlerweile ?
Was hat der Tierarzt festgestellt was es ist ?

Wir haben aktuell auch Probleme mit unserer Lucy, Sie hat eine Bandwurminfektionen, aber
wir haben vom Arzt Droncit Spot on verschrieben bekommen und das hilft bereits und Lucy
geht es schon viel besser.

Grüße


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Impressum