Liberty-City

Frei - Unabhängig - Liberal
Aktuelle Zeit: Fr 10. Jul 2020, 02:54




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
deuli
Ungelesener BeitragVerfasst: Mo 2. Jul 2018, 18:03 
Offline
****

Registriert: Mo 7. Mai 2018, 16:41
Beiträge: 94
Servus!

Ich grille gerne ab und zu bei mir im Garten. Würstchen, Steaks kommt alles bei mir auf den Grill. Ich kaufe das Fleisch immer bei uns im Dorf und würze sie dann selber. Leider schmecken die Steaks etwas fad, daher würde ich gerne ein paar neue Gewürze ausprobieren. Der Supermarkt bei uns im Ort hat da aber nicht viel zu bieten, daher erweitere ich meine Suche im Web und frage euch nach Tipps für eine gute Zubereitung des Grillfleischs?

Danke und noch einen schönen Tag!


Nach oben
 Profil  
 
Marcel
Ungelesener BeitragVerfasst: Di 3. Jul 2018, 13:12 
Offline
****

Registriert: Fr 11. Mai 2018, 14:04
Beiträge: 74
Hey,

wie genau gehst du denn vor?

Weil ich denke nicht, dass man da so viel falsch mache kann. Ich reibe die Steaks vor dem Grillen immer ein bisschen mit Öl ein und salze sie dann.
Ich würde aber kein normales Salz nehmen, ich nehme zum Beispiel immer Meersalz.
Dann kommen sie auf den Grill und danach darf man sie erst pfeffern. Sonst wird das Steak vielleicht zu bitter.Ich bin gerade selbst noch am herumexperimentieren mit dem Grillfleisch.
Daher habe ich mir auch ein paar Grillgewürze aus dem Internet bestellt.
Am Sonntag probiere ich es aus, ich kann dir dann gerne Bescheid geben.
Bestellt habe ich bei http://royal-spice.de/ .

Ein andere Option wäre noch, das Fleisch mit kräutern zu würzen. Das habe ich aber selbst noch nicht ausprobiert, aber wie heiß es so schön "Übung macht den Meister"


Nach oben
 Profil  
 
Andre
Ungelesener BeitragVerfasst: Di 14. Aug 2018, 10:38 
Offline
*
Benutzeravatar

Registriert: Mo 11. Jun 2018, 13:01
Beiträge: 6
deuli hat geschrieben:
Servus!

Ich grille gerne ab und zu bei mir im Garten. Würstchen, Steaks kommt alles bei mir auf den Grill. Ich kaufe das Fleisch immer bei uns im Dorf und würze sie dann selber. Leider schmecken die Steaks etwas fad, daher würde ich gerne ein paar neue Gewürze ausprobieren. Der Supermarkt bei uns im Ort hat da aber nicht viel zu bieten, daher erweitere ich meine Suche im Web und frage euch nach Tipps für eine gute Zubereitung des Grillfleischs?

Danke und noch einen schönen Tag!


Ich weiß genau was du meist! Bei mir in der Umgebung bekomme ich leider auch nirgendwo gutes Fleisch. Seit kurzem bestelle ich mein Fleisch jetzt bei aumaerk.com und die Qualität die du dort bekommst ist wirklich grandios. Solltest du unbedingt auch selbst einmal testen. Ich garantiere dir danach wird es nie wieder fades Fleisch bei dir geben!

Ebenfalls einen schönen Tag und beste Grüße!


Nach oben
 Profil  
 
Fiola
Ungelesener BeitragVerfasst: Mo 24. Sep 2018, 10:47 
Offline
*

Registriert: Mo 24. Sep 2018, 10:35
Beiträge: 8
Ein wichtiger Punkt ist auch die Zeit!!


Nach oben
 Profil  
 
Perez
Ungelesener BeitragVerfasst: Mi 12. Dez 2018, 12:06 
Offline
****
Benutzeravatar

Registriert: Do 22. Feb 2018, 15:28
Beiträge: 58
Gutes Fleisch kaufen! Nicht den Billigkram aus dem Supermarktregal


Nach oben
 Profil  
 
Ilona
Ungelesener BeitragVerfasst: Mi 26. Dez 2018, 13:29 
Offline
*

Registriert: Mi 26. Dez 2018, 13:28
Beiträge: 5
Hallo,
die Zeit ist ein wichtiger Punkt und die richtige Temperatur.
Wir bauen bei uns viele Kräuter im Garten ein, die wir dann immer zum Würzen verwenden. Für die Wintermonate trocknen wir diese natürlich auch.
lg


Nach oben
 Profil  
 
Clausle
Ungelesener BeitragVerfasst: Mi 25. Sep 2019, 01:19 
Offline
***
Benutzeravatar

Registriert: Di 7. Nov 2017, 01:24
Beiträge: 27
Ilona hat geschrieben:
Hallo,
die Zeit ist ein wichtiger Punkt und die richtige Temperatur.
Wir bauen bei uns viele Kräuter im Garten ein, die wir dann immer zum Würzen verwenden. Für die Wintermonate trocknen wir diese natürlich auch.
lg



Gewürze einbauen ist mir völlig neu, wie macht man das?

Daher lieber https://alterix.de/ und damit eine Ausgewogene Ernährung damit man auch im Alter noch fit ist.
Alsterix ist eine klasse Anleitung dafür.


Zuletzt geändert von Clausle am Fr 18. Okt 2019, 23:26, insgesamt 3-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
Kepec
Ungelesener BeitragVerfasst: Di 15. Okt 2019, 11:25 
Offline
*****

Registriert: So 10. Feb 2019, 11:29
Beiträge: 185
Das sehe ich auch so :)


Nach oben
 Profil  
 
Thomas
Ungelesener BeitragVerfasst: Di 17. Dez 2019, 17:25 
Offline
*
Benutzeravatar

Registriert: Di 17. Dez 2019, 17:18
Beiträge: 7
Bei hoher Hitze auf beiden Seiten 2 Minuten grillen, dann noch ein paar Minuten in Alufolie nachziehen lassen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und perfekt!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Impressum