Liberty-City

Frei - Unabhängig - Liberal
Aktuelle Zeit: Mo 26. Okt 2020, 20:03




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
Marcel
 Betreff des Beitrags: Kaputte Türklingel, was nun?
Ungelesener BeitragVerfasst: Di 5. Mai 2020, 13:52 
Offline
****

Registriert: Fr 11. Mai 2018, 14:04
Beiträge: 85
Hallo

Kennt sich hier jemand mit Türklingeln aus? Ich nämlich überhaupt nicht. Seit einigen Tagen funktioniert unsere Klingel nicht mehr, also wenn man klingelt kommt kein Ton mehr. Wir wohnen in einem Einfamilienhaus, daher ist unsere Klingel die einzige. Ich hatte vorher noch nie das Problem und weiß daher gar nicht was man nun dagegen tun kann. Was kann das Problem sein? Und muss man sie komplett austauschen? Das stelle ich mir aber ziemlich aufwendig vor.
Weiß zufällig jemand Rat oder hatte schon mal ein ähnliches Problem?


Nach oben
 Profil  
 
Marcorelius
 Betreff des Beitrags: Re: Kaputte Türklingel, was nun?
Ungelesener BeitragVerfasst: Di 5. Mai 2020, 14:03 
Offline
****

Registriert: Mo 18. Feb 2019, 14:43
Beiträge: 53
Hallihallo,

das klingt ja ärgerlich!
Ich hatte das Problem selbst noch nie, aber ich weiß, dass man Klingeln problemlos austauschen kann.
Es ist auch kein allzu großer Aufwand. Ruf am besten vielleicht mal einen Elektriker, der das Problem herausfinden kann.
Vielleicht ist es ja nur ein Kurzschluss oder etwas in diese Richtung, sodass du das Klingelsystem eventuell gar nicht komplett austauschen musst?
Es könnte ja sicher viele Ursachen dafür geben, die vielleicht sogar sehr leicht geregelt werden können.
Ein Elektriker weiß da sicher mehr.


Nach oben
 Profil  
 
Marcel
 Betreff des Beitrags: Re: Kaputte Türklingel, was nun?
Ungelesener BeitragVerfasst: Di 5. Mai 2020, 14:16 
Offline
****

Registriert: Fr 11. Mai 2018, 14:04
Beiträge: 85
Danke für deine Antwort!
Ja an einen Elektriker habe ich sowieso gedacht. Ich wollte nur nicht unbedingt momentan während dieser Coronakrise und dem Lockdown rufen. Es ist ja auch kein extrem dringender Notfall. Aber Recht hast du, der weiß sicher am besten Bescheid.

Und es wäre sehr schön, wenn man das System nicht neu austauschen müsste. Aber falls dies der Fall ist, kann man da eigentlich irgendwelche Klingeln nehmen? Bzw. auf was muss man achten? Ich kenne mich wirklich überhaupt nicht damit aus, wie man merkt. Ich habe mich noch nie mit dem Thema beschäftigt.


Nach oben
 Profil  
 
Marcorelius
 Betreff des Beitrags: Re: Kaputte Türklingel, was nun?
Ungelesener BeitragVerfasst: Di 5. Mai 2020, 14:25 
Offline
****

Registriert: Mo 18. Feb 2019, 14:43
Beiträge: 53
Das ist ja kein Problem, wir können ja nicht alle alles wissen! Also es gibt verschiedene Klingelsysteme. Du kannst beispielsweise aussuchen, ob das Klingelschild eine Beleuchtung haben soll oder ob das Klingelsystem mit Videokamera ausgestattet sein soll, sodass man sehen kann wer da an der Tür leutet. Es gibt da zahlreiche Spielereien. Hier findest du beispielsweise eine breite Auswahl an Klingelsystemen https://www.frabox.de/haustuerklingeln- ... rklingeln/
Vielleicht ist da ja was Passendes dabei? Aber wie gesagt, ruf erstmal einen Elektriker, vielleicht muss es ja nicht ausgetauscht werden.


Nach oben
 Profil  
 
Marcel
 Betreff des Beitrags: Re: Kaputte Türklingel, was nun?
Ungelesener BeitragVerfasst: Di 5. Mai 2020, 14:42 
Offline
****

Registriert: Fr 11. Mai 2018, 14:04
Beiträge: 85
Oh vielen Dank!
Eine Klingel mit Video wäre ja sehr praktisch, jetzt gefällt mir der Gedanke die Klingel auszutauschen doch sehr gut, muss ich zugeben.
Man will ja nicht jedem die Tür öffnen. Der Ton von meiner alten Klingel war außerdem auch nicht der beste.
Weißt du ob man auch den Ton auswählen kann?
Aber Recht hast du, ich werde auf jeden Fall mal einen Termin mit einem Elektriker ausmachen und dann sehen wir weiter. Danke für den Rat!


Nach oben
 Profil  
 
Jechieli
 Betreff des Beitrags: Re: Kaputte Türklingel, was nun?
Ungelesener BeitragVerfasst: Fr 22. Mai 2020, 17:51 
Offline
****

Registriert: Mo 6. Jan 2020, 13:49
Beiträge: 67
Das wichtigste ist, dass Sie diese Tür öffnen können. Ich empfehle Ihnen, Ihre Aufmerksamkeit auf diese Seite https://schlosserprofis24.ch/schlusseldienst-lenzburg zu zahlen , da es hier ist, dass ich immer die Tür öffnen kann, wenn es nicht möglich ist, dies zu tun


Nach oben
 Profil  
 
Jechieli
 Betreff des Beitrags: Re: Kaputte Türklingel, was nun?
Ungelesener BeitragVerfasst: Di 25. Aug 2020, 11:14 
Offline
****

Registriert: Mo 6. Jan 2020, 13:49
Beiträge: 67
Um das Problem mit den Schlüsseln zu lösen, die fast jeden Tag brechen, dann gehen Sie zu dieser Seite mit diesem Link http://www.damenmode-kleidung.de/news/2 ... rufdienst/. Es ist dort, wo Sie in der Lage, endlich eine Qualität und vor allem - schnell machen dieses Duplikat


Nach oben
 Profil  
 
Saturnny
 Betreff des Beitrags: Re: Kaputte Türklingel, was nun?
Ungelesener BeitragVerfasst: Fr 25. Sep 2020, 09:13 
Offline
***

Registriert: Di 30. Jul 2019, 15:44
Beiträge: 31
Damit Sie einen guten Sanitär finden, dem Sie Vertrauen können, würde ich Ihnen sehr empfehlen, zu versuchen, Ihre Aufmerksamkeit auf diese Website https://rohr-service24.ch/kanalreinigung-olten , wo ich Probleme mit den Rohren zu lösen bekommen


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Impressum