Liberty-City

Frei - Unabhängig - Liberal
Aktuelle Zeit: Mi 17. Jul 2019, 13:05




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 
Autor Nachricht
Longhorn555
 Betreff des Beitrags: 9/11
Ungelesener BeitragVerfasst: Fr 9. Jul 2010, 22:35 
In New York gibt es tausende Hubschrauber (Polizei, Feuerwehr, Nachrichten, Militär, ...)
Warum hat man niemanden mit Hilfe von Hubschraubern aus den Zwillingstürmen gerettet?
BITTE KEINE VERSCHWÖRUNGSTHEORIEN


Nach oben
  
 
IsabelRose
 Betreff des Beitrags: Re: 9/11
Ungelesener BeitragVerfasst: Sa 10. Jul 2010, 12:43 
Longhorn555 hat geschrieben:
In New York gibt es tausende Hubschrauber (Polizei, Feuerwehr, Nachrichten, Militär, ...)
Warum hat man niemanden mit Hilfe von Hubschraubern aus den Zwillingstürmen gerettet?
BITTE KEINE VERSCHWÖRUNGSTHEORIEN


Das ging doch gar nicht. Die Türme sind doch explodiert und brannten - wie sollte da ein Hubschrauber Menschen retten? Außerdem durften keine Flugzeuge über der Stadt fliegen.

http://www.rp-online.de/panorama/auslan ... 18307.html


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
  
 
Longhorn555
 Betreff des Beitrags: Re: 9/11
Ungelesener BeitragVerfasst: Sa 10. Jul 2010, 12:48 
http://de.wikipedia.org/wiki/Ablauf_der ... ember_2001

8:46 Uhr : Nordturm getroffen
10:28 Uhr: Nordturm stürzt ein

09:03 Uhr: Südturm getroffen
9:59 Uhr: Südturm stürzt ein

Genug Zeit um Menschen mit Hubschraubern vom Dach zu retten.
Es geht hier nicht um Flugzeuge.


Nach oben
  
 
IsabelRose
 Betreff des Beitrags: Re: 9/11
Ungelesener BeitragVerfasst: Sa 10. Jul 2010, 17:53 
Entschuldigung, aber was ist das für eine Vorstellung?

Wegen der herabstürzenden Trümmerteile, der starken Hitze und der starken Rauchentwicklung konnte kein Mensch mit dem Hubschrauber gerettet werden.
Außerdem hätten die Hubschrauber auch nirgendwo landen können. Sie hätten
die Menschen irgendwie aus den Fenstern ziehen müssen und das geht nur in
einem Actionfilm. Vorallem stelle ich mir gerade die Anzahl der nötigen Hubschrauber
vor, die um die brennenden einstürzenden Türme kreisen...da hätte ja einer den
anderen behindert.

Ein Ding der Unmöglichkeit so traurig es ist!


Nach oben
  
 
Longhorn555
 Betreff des Beitrags: Re: 9/11
Ungelesener BeitragVerfasst: Sa 10. Jul 2010, 18:23 
Seit wann stürzen Trümmerteile nach oben?

1993 hat man es auch getan.
Man muss nicht landen können, es gibt extra für sowas Strickleitern.
http://www.youtube.com/watch?v=tnmBIjVMDcc


Nach oben
  
 
TillEulenspiegel
 Betreff des Beitrags: Re: 9/11
Ungelesener BeitragVerfasst: So 11. Jul 2010, 16:24 
Ich weiß nicht, wer den Befehl für die Hubschraubereinsätze hätte geben müssen. Falls es Bush gewesen sein sollte, der saß in einem Kindergarten und las vor. Und wurde anschließend versteckt.
Hubschrauber dort oben?
Konnten Menschen oberhalb des Einschlags das Inferno lang genug überleben, um aus der Luft gerettet zu werden? Die Aufschläge von Menschen, die aus den Fenstern gesprungen waren, konnten gehört werden, als die Türme noch nicht eingestürzt waren. (Augenzeugenbericht)
Der Tod durch Runterspringen war wohl gnädiger als der Tod durch Verbrennen.
Wie groß war die Hitzeentwicklung dort oben?
1993 war es "nur" eine Bombe in der Tiegarage. Da hatten Menschen Zeit, nach oben zu klettern.
Aber bei 9/11? Wie sahen die Treppenhäuser nach oben aus? Waren sie begehbar oder waren sie durch den brennenden Treibstoff eine Fackel?
Wie groß war die Hitzeentwicklung auf den Dächern? Hatte sich dort ein eigenes Klima gebildet? Stürme, die keinen Hubschraubereinsatz zuließen?
Falls jemand die Antwort kennt, wäre ich dankbar für eine Erklärung.


Nach oben
  
 
Longhorn555
 Betreff des Beitrags: Re: 9/11
Ungelesener BeitragVerfasst: So 11. Jul 2010, 16:47 
Stürme?
Der Rauch ist doch einfach nach oben gestiegen.
Hitze?
Nicht bei so einer Entfernung:
Bild


Nach oben
  
 
TillEulenspiegel
 Betreff des Beitrags: Re: 9/11
Ungelesener BeitragVerfasst: So 11. Jul 2010, 18:27 
Was ist denn Deine Meinung dazu?


Nach oben
  
 
Longhorn555
 Betreff des Beitrags: Re: 9/11
Ungelesener BeitragVerfasst: So 11. Jul 2010, 20:17 
Hab keine. Ist nicht nötig.


Nach oben
  
 
IsabelRose
 Betreff des Beitrags: Re: 9/11
Ungelesener BeitragVerfasst: Mo 12. Jul 2010, 09:38 
Longhorn555 hat geschrieben:
Hab keine. Ist nicht nötig.


Das gilt aber nicht! ;)

Wenn man ein Thema zur Diskussion stellt, muss man auch eine eigene Meinung haben.

LG


Nach oben
  
 
Longhorn555
 Betreff des Beitrags: Re: 9/11
Ungelesener BeitragVerfasst: Mo 12. Jul 2010, 18:11 
Habe ich aber nicht.
Sagen wir es mal so: Dieser Thread soll meinungsbildend sein :P


Nach oben
  
 
SchVVarzer Peter
 Betreff des Beitrags: Re: 9/11
Ungelesener BeitragVerfasst: Mo 12. Jul 2010, 21:02 
Offline
********
Benutzeravatar

Registriert: Sa 20. Mär 2010, 21:24
Beiträge: 2026
Wohnort: Mainz/Laubenheim
Longhorn555 hat geschrieben:
Habe ich aber nicht.
Sagen wir es mal so: Dieser Thread soll meinungsbildend sein :P



Das ist doch mal eine nachvollziehbare Antwort! :clap:

_________________
Wenn alle Leute nur dann redeten, wenn sie etwas zu sagen haben, würden die Menschen sehr bald den Gebrauch der Sprache verlieren.
William Somerset Maugham


Nach oben
 Profil  
 
Matthias
 Betreff des Beitrags: Re: 9/11
Ungelesener BeitragVerfasst: Do 15. Jul 2010, 22:00 
Technisch wäre das völlig problemlos möglich gewesen.
Allerdings ist es ein organisatorisches Problem 5 oder 6 Menschen pro Flug vom Dach zu retten, wenn 1000 warten.

Die Mitarbeiter wurden außerdem angewiesen in ihren Büros zu bleiben um die Löscharbeiten nicht zu behindern.
Diejenigen, die diese Anweisung nicht befolgten konnten auch fast alle das WTC verlassen.
Viele haben ja noch vom Büro mit ihren Familien telefoniert bzw. umgekehrt erfahren, daß Flugzeuge ins WTC geflogen sind.

Die überwiegende Zahl der Toten waren keine Büroarbeiter, sondern Feuerwehrleute.
Bei einem Brand neigt der Mensch dazu, die Notausgänge nach unten zu benutzen.

An deiner Skizze kannst du ja erkennen, daß eh nur einige Stockwerke, die oberhalb der Einschläge waren, die Flucht nach oben hätten antreten können.

In einem deutschen Hochhaus wäre die Flucht von oben nach unten übrigens sehr wahrscheinlich möglich gewesen, da die Fluchtwege so konstruiert sein müssen.
Im WTC war das nicht er Fall.


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Impressum