Liberty-City

Frei - Unabhängig - Liberal
Aktuelle Zeit: So 25. Okt 2020, 10:55




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
loewin8
Ungelesener BeitragVerfasst: Fr 16. Okt 2020, 16:11 
Offline
*****
Benutzeravatar

Registriert: Do 7. Jun 2018, 10:21
Beiträge: 105
Hallo!

Ich bin Freelancer und versuche nun, meinen Kundenstamm zu erhöhen.
Momentan ist das irgendwie allerdings nicht so leicht, ich vermute, Corona hat die Situation auf dem Arbeitsmarkt und in der Wirtschaft einfach schlechter gemacht. Ich habe schon viel ausprobiert und versuche nun, auch auf Social Media Plattformen aktiver zu sein. Zudem habe ich auch meine Website verbessert.
Bis jetzt hat das aber noch nicht viel gebracht.
Hat da jemand eventuell Tipps für mich?


Nach oben
 Profil  
 
deuli
Ungelesener BeitragVerfasst: Fr 16. Okt 2020, 16:43 
Offline
*****

Registriert: Mo 7. Mai 2018, 16:41
Beiträge: 106
Hey du,

Corona spielt da sicher mit rein. Die Situation ist momentan für viele nicht einfach.
Aber gut, dass du deine Online-Präsenz verstärkst. Ich denke, das ist momentan ein guter Weg, um mehr Reichweite zu erlangen.
Aber aktiv sein allein reicht leider nicht aus. Hast du deine Website denn eine SEO-Optimierung durchgeführt?
Und schaltest du regelmäßig Anzeigen? Ich würde dir das wirklich empfehlen.


Nach oben
 Profil  
 
marinchen
Ungelesener BeitragVerfasst: Fr 16. Okt 2020, 16:59 
Offline
*****
Benutzeravatar

Registriert: Do 3. Mai 2018, 13:21
Beiträge: 102
Hallo!
Mir geht es sehr ähnlich, ich führe ein kleines Unternehmen und meine Umsatzzahlen sind dieses Jahr deutlich gesunken.
Zum Glück kann ich mich gerade noch so über Wasser halten. Anderen geht es da sicher deutlich schlechte.
Kann man nur hoffen, dass die Situation endlich mal besser wird und wir diesen Corona-Wahnsinn vergessen können. Bis dahin müssen wir aber durchhalten.
Ich versuche, meine Marketingmaßnahmen zu erhöhen, das würde ich dir auch empfehlen.


Nach oben
 Profil  
 
loewin8
Ungelesener BeitragVerfasst: Fr 16. Okt 2020, 17:14 
Offline
*****
Benutzeravatar

Registriert: Do 7. Jun 2018, 10:21
Beiträge: 105
Danke für eure Antworten.
Ja, da hast du recht. Viele leiden da gerade. Ich hoffe einfach, dieser Spuk ist bald vorbei. Und ich drücke dir natürlich die Daumen, dass mit deinem Unternehmen weiterhin alles gut läuft.
Ich habe noch keine Anzeigen geschalten, muss ich zugeben. SEO-optimiert ist meine Website allerdings schon mal.
Mit Anzeigen habe ich noch nicht wirklich Erfahrungen gemacht. Auf was muss man denn da achten?


Nach oben
 Profil  
 
deuli
Ungelesener BeitragVerfasst: Fr 16. Okt 2020, 17:30 
Offline
*****

Registriert: Mo 7. Mai 2018, 16:41
Beiträge: 106
Es gibt da bei Google Ads einiges zu beachten. Wenn du dich nicht damit auskennst, würde ich dir empfehlen eine Agentur dafür zu beauftragen.
Die können dir Tipps geben, Strategien mit dir planen und sich auch um deine Google Ads kümmern.
Ich kann dir da beispielsweise diese Agentur empfehlen: https://www.dreikon.de/leistungen/digitale-medien/adwords/
Da hast du keine Laufzeitverträge und die sind ein fester Anprechpartner zur Beratung rund um Strategie und Reportings.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Impressum