Liberty-City

Frei - Unabhängig - Liberal
Aktuelle Zeit: Mo 1. Mär 2021, 03:58




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 35 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
Schrankdackel
Ungelesener BeitragVerfasst: Mo 29. Mär 2010, 12:10 
Offline
********
Benutzeravatar

Registriert: Sa 20. Mär 2010, 22:06
Beiträge: 2285
Köstlich!!! :lol:
Danke für diesen schönen Kommentar und ich habe gestern tatsächlich schon gedacht, ich hätte ein Kölsch zu viel getrunken, weil mich die Story so verwirrt hat. Bild


Nach oben
 Profil  
 
Frosch5334
Ungelesener BeitragVerfasst: Mo 29. Mär 2010, 13:34 
Offline
*****
Benutzeravatar

Registriert: Mo 22. Mär 2010, 17:07
Beiträge: 145
Wohnort: 41468 Üdesheim
So, Teil 6 ist fertig :) Ich hab endlich mal etwas Leben in die Bude gebracht. So, wie das hier weiterging, hätten wir noch in Folge 20 in Blombergers Zimmer gesessen :!: Und ein "Kammerspiel" soll das hier doch nicht werden, oder? :lol:

Jetzt, nach der Flucht, haben wir doch viel mehr Möglichkeiten.

Wenn Du weiterschreiben solltest, lieber Schrankdackel, würde ich die Flucht gelingen lassen :D Das eröffnet uns neue Schauplätze.

Na, und Blomberger wird irgendwann aus seiner Ohnmacht aufwachen und die Verfolgung aufnehmen.

Da ja jetzt auch RUMPELSTILZCHEN mitspielt, könnten auch die Gebrüder GRIMM (Jacob und Wilhelm) eingebaut werden und vielleicht könnten die Flüchtigen Zuflucht bei FRAU HOLLE finden?
Und der FROSCHKÖNIG muss dann natürlich auch drin vorkommen. :mrgreen:

Gruß vom Frosch

_________________
Nicht in jedem Frosch steckt ein verzauberter Prinz. Aber in vielen.


Nach oben
 Profil  
 
Rumpelstilzchen
Ungelesener BeitragVerfasst: Mo 29. Mär 2010, 15:51 
Du meine Güte, was habe ich da nur angestellt Vielen herzlichen Dank lieber Frosch, was würde ein altes tütteliges Weib wie ich nur ohne Euch machen!? Nicht das es schon genug der Strafe wäre unseren Helden den ihm so ungeliebten Namen "Erich" aufzubürden, nein, sein Familienname musste auch noch verhunzt werden. Wie kann ich das alles nur wieder gut machen? Was meint Ihr werter Frosch, wäre mit einer Einladung zum Aftertee bei einer köstlichen Tasse Fenchetee und einem Stück Backgammon Torte genug der Abbitte geleistet?
Ich stehe tief in Eurer Schuld!


Herzliche und dankbare Grüße

Euer Rumpelstilzchen


Nach oben
  
 
TillEulenspiegel
Ungelesener BeitragVerfasst: Mo 29. Mär 2010, 15:53 
Waaaas? Rumpelstilzchen ist eine Frau??? Und das sagst Du erst jetzt?
Diskriminierung! :D


Nach oben
  
 
Rumpelstilzchen
Ungelesener BeitragVerfasst: Mo 29. Mär 2010, 16:01 
Ach geschätzte Tilleuelenspiegel, auf seine alten Tage möchte man liebgewonnenes nicht mehr ändern. Als junges unerfahrenes und vor allem unschuldige Mädel mochte ich so gerne ein Junge sein, aber nun möchte ich, nur des Wunsches wegen ein Junge (der ja mittlerweile ein alter pflegebedürftiger Greis wäre) zu sein, nicht auf 5,5 Jahre meines Lebensabends verzichten.

Herzliche Grüße

Euer Rumpelstilzchen


Nach oben
  
 
Frosch5334
Ungelesener BeitragVerfasst: Mo 29. Mär 2010, 17:46 
Offline
*****
Benutzeravatar

Registriert: Mo 22. Mär 2010, 17:07
Beiträge: 145
Wohnort: 41468 Üdesheim
Wertes Rumpelstilzchen, natürlich gewähre ich euch Verzeihung und Absolution, ohne dass es der Einladung zum Fencheltee und zu irgendwelchem undefinierbarem Kuchen bedurft hätte :P

Also: 1 Woche keinen Alkohol und es ist Dir vergeben :D
Aber, sündige hinfort nicht wieder, mein Sohn :!:

Zum Fencheltee komme ich gerne zu einem anderen Zeitpunkt.
Momentan ist Laichzeit - da könnt ihr euch sicher vorstellen, was ich zu tun habe. Und da Fencheltee bei Fröschen Auswirkungen auf die Fertilität hat, könnte ich den gegenwärtig auch überhaupt nicht gebrauchen.
Ich muss meinen Frosch stehen!!! :lol:

Gruß vom Frosch

_________________
Nicht in jedem Frosch steckt ein verzauberter Prinz. Aber in vielen.


Nach oben
 Profil  
 
Frosch5334
Ungelesener BeitragVerfasst: Fr 2. Apr 2010, 13:27 
Offline
*****
Benutzeravatar

Registriert: Mo 22. Mär 2010, 17:07
Beiträge: 145
Wohnort: 41468 Üdesheim
Liebe Mitschreiber: Ich konnte das Drama um unser Buch nicht mehr mit ansehen und habe die Geschichte heute mit Teil sieben und hoffentlich mit Anstand zum Abschluss gebracht, nachdem sich niemand mehr für eine Fortsetzung interessierte :oops:

Gruß vom Frosch :frosch:

_________________
Nicht in jedem Frosch steckt ein verzauberter Prinz. Aber in vielen.


Nach oben
 Profil  
 
SchVVarzer Peter
Ungelesener BeitragVerfasst: Fr 2. Apr 2010, 13:28 
Offline
********
Benutzeravatar

Registriert: Sa 20. Mär 2010, 21:24
Beiträge: 2026
Wohnort: Mainz/Laubenheim
Huuuch, muss ich mir gleich einmal anschauen. Dabei wollte ich heute, da ich endlich etwas mehr Zeit habe, meinen Teil dazu beitragen. :-(

_________________
Wenn alle Leute nur dann redeten, wenn sie etwas zu sagen haben, würden die Menschen sehr bald den Gebrauch der Sprache verlieren.
William Somerset Maugham


Nach oben
 Profil  
 
Frosch5334
Ungelesener BeitragVerfasst: Fr 2. Apr 2010, 13:45 
Offline
*****
Benutzeravatar

Registriert: Mo 22. Mär 2010, 17:07
Beiträge: 145
Wohnort: 41468 Üdesheim
Oooooch, das tut mir aber jetzt leid :oops:

Wenn ich das geahnt hätte, wäre Deinem schriftstellerischen Schaffensdrang von mir natürlich kein Ende gesetzt worden :P

Für mich sah es aber so aus, dass die Geschichte seit langer Zeit schon ruhte und niemand mehr bereit war, weiterzuschreiben.
Schrankdackel, bei der ich sogar per PN nachgefragt hatte, wollte es sich überlegen, aber, dabei blieb es dann.

Und jetzt sind wir wenigstens mit Anstand aus der Geschichte raus.
Der Schluss lässt einige Interpretationen offen und wir haben diese "Baustelle" beendet.

Gruß vom Frosch :frosch:

_________________
Nicht in jedem Frosch steckt ein verzauberter Prinz. Aber in vielen.


Nach oben
 Profil  
 
SchVVarzer Peter
Ungelesener BeitragVerfasst: Fr 2. Apr 2010, 13:46 
Offline
********
Benutzeravatar

Registriert: Sa 20. Mär 2010, 21:24
Beiträge: 2026
Wohnort: Mainz/Laubenheim
Lieber Frosch, das Ende ist wirklich schön und schlüssig geschrieben, Kompliment!

Aber warum musste Marcel Delorme wegen einen Fahrzeug der städtischen Müllabfuhr bremsen? Wäre ein Frosch oder gar eine ganze Krötenwanderung nach Liberty-City nicht logischer gewesen? :peter: :frosch: :peter:

_________________
Wenn alle Leute nur dann redeten, wenn sie etwas zu sagen haben, würden die Menschen sehr bald den Gebrauch der Sprache verlieren.
William Somerset Maugham


Nach oben
 Profil  
 
SchVVarzer Peter
Ungelesener BeitragVerfasst: Fr 2. Apr 2010, 13:47 
Offline
********
Benutzeravatar

Registriert: Sa 20. Mär 2010, 21:24
Beiträge: 2026
Wohnort: Mainz/Laubenheim
Frosch5334 hat geschrieben:
Und jetzt sind wir wenigstens mit Anstand aus der Geschichte raus.
Der Schluss lässt einige Interpretationen offen und wir haben diese "Baustelle" beendet.

Gruß vom Frosch :frosch:


So sehe ich das auch, schrieb Dich diesbezüglich auch per PN an.

Gruß
Peter

_________________
Wenn alle Leute nur dann redeten, wenn sie etwas zu sagen haben, würden die Menschen sehr bald den Gebrauch der Sprache verlieren.
William Somerset Maugham


Nach oben
 Profil  
 
Frosch5334
Ungelesener BeitragVerfasst: Fr 2. Apr 2010, 14:28 
Offline
*****
Benutzeravatar

Registriert: Mo 22. Mär 2010, 17:07
Beiträge: 145
Wohnort: 41468 Üdesheim
Lieber Peter,
es war NACHT! DUNKEL! Nur die Scheinwerfer erhellten die Straße.
Und dann taucht plötzlich ein Haufen Frösche vor Dir auf...
Bremst Du? - Nee, Du bretterst durch :lol:

Und die Müllabfuhr ist ja nun einmal ein verdammt großes und festes Hindernis :mrgreen:

Gruß vom Frosch

_________________
Nicht in jedem Frosch steckt ein verzauberter Prinz. Aber in vielen.


Nach oben
 Profil  
 
SchVVarzer Peter
Ungelesener BeitragVerfasst: Fr 2. Apr 2010, 14:33 
Offline
********
Benutzeravatar

Registriert: Sa 20. Mär 2010, 21:24
Beiträge: 2026
Wohnort: Mainz/Laubenheim
Frosch5334 hat geschrieben:
Und dann taucht plötzlich ein Haufen Frösche vor Dir auf...
Bremst Du? - Nee, Du bretterst durch :lol:



NEIN lieber Frosch, seit ich Dich kenne würde ich auf jeden Fall bremsen, denn einer von ihnen könntest doch DU sein! :angel:

LG
Peter

_________________
Wenn alle Leute nur dann redeten, wenn sie etwas zu sagen haben, würden die Menschen sehr bald den Gebrauch der Sprache verlieren.
William Somerset Maugham


Nach oben
 Profil  
 
rii
 Betreff des Beitrags: Re: Re: Unser Buch
Ungelesener BeitragVerfasst: Mi 29. Aug 2018, 08:24 
Offline
*

Registriert: Mi 29. Aug 2018, 08:20
Beiträge: 5
Hallo,
also ich finde es im Ganzen gesehen sehr gelungen!
lg


Nach oben
 Profil  
 
Freier-MK93
 Betreff des Beitrags: Re: Re: Unser Buch
Ungelesener BeitragVerfasst: Sa 16. Jan 2021, 10:32 
Offline
*****

Registriert: Fr 13. Sep 2019, 12:23
Beiträge: 157
Ich muss sagen, dass ich und meine Kinder auch Bücher lieben. Ich lese ihnen jeden Abend ein schönes Buch vor, welche ich hier finde: https://kinderbuchideen.de/


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 35 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Impressum